Aufgrund des arbeits- und baurechtlichen Schwerpunktes der Kanzlei gehören viele – insbesondere mittelständische – Unternehmen zu unserer Mandantschaft. Dies bringt mit sich, dass wir uns auch mit Fragestellungen beschäftigen, die dem allgemeinen Wirtschaftsrecht zugehörig sind. Wird Spezialwissen erforderlich, ziehen wir unsere Kooperationspartner hinzu.

Wir beschäftigen uns innerhalb des allgemeinen Wirtschaftsrechts insbesondere mit:

  • Handelsrecht
  • Kaufvertrags- und Leasingrecht
  • Franchiserecht
  • Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Unternehmensnachfolgeregelungen
  • Kooperationsverträgen
  • Forderungseinzug

Referenzen und Beispiele

  • Gerichtliche Durchsetzung rückständiger Leasingraten
  • Gerichtliche Vertretung von Wohnungsverwaltungen
  • Vertretung von Verbrauchern im Streit wegen Lieferungsverzug des Verkäufers
  • Beratung eines landwirtschaftlichen Betriebs bei den Vertragsabschlüssen mit dem Investor für eine Biogasanlage
  • Vertretung und Beratung eines Gastronomieausstatters
  • Beratung eines deutsch-chinesischen Unternehmens aus der Textilbranche
  • Rechtliche Begleitung eines Unternehmensverkaufes (Einzelhandelsgeschäft)
  • Vertretung von Gewerbemietern
  • Regelmäßiger Forderungseinzug für verschiedene Unternehmen, unter anderem aus der Gesundheitsbranche

 

© 2006 - 2015 Rechtsanwalt Monz